22. April 2024

Beim vorbeigehen Kleidungsstücke entwendet

teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld – Ein besonders dreister Diebstahl ereignete sich am Montagmittag um 13 Uhr in Mellrichstadt. Sozusagen im Vorbeigehen entwendeten zwei männliche Personen mehrere Kleidungsstücke von den Verkaufsständern vor einem Sportfachgeschäft in der Hauptstraße in Mellrichstadt. Trotz sofortiger Verfolgung der bislang unbekannten Täter konnten diese nicht mehr eingeholt werden. Lediglich einige leere Kleiderbügel haben die Diebe auf ihrem Fluchtweg hinterlassen. Der Beuteschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 400 Euro. Die beiden Tatverdächtigen sind ca. 15-20 Jahre alt, zwischen 1,65 m und 1,70 m groß und tragen beide schwarzes, kurzes Haar.