29. Februar 2024

Mercedes-Raser mit waghalsigem Manöver

teilen
WhatsApp
Email

Schweinfurt, Neutrostraße – Am Dienstag, den 09.01.2024 gegen 13.00 Uhr überquerte der Mitteiler die Kreuzung Gymnasiumstraße / Neutorstraße zu Fuß um auf die gegenüberliegende Herbert-Knüpffer-Straße zu gelangen. Zeitgleich befuhr ein Mercedes die Neutrostraße mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Fahrtrichtung Niederwerrner Straße. Auf Höhe des Geschädigten lenkte der Mercedesfahrer absichtlich in dessen Richtung um so ein Anfahren des Geschädigten anzutäuschen. Laut Aussage hatte war der Mercedesfahrer zu diesem Zeitpunkt mit 80 – 100 km/h unterwegs. Anschließend bog dieser in die Gymnasiumstraße ab und fuhr davon. Die Ehefrau des Geschädigten hat den gesamten Vorfall beobachtet.