18. Juni 2024
Bund für Geistesfreiheit - Trump 2 und seine möglichen Folgen für Deutschland und die EU

Wann

30. Juni 2024    
17:00

Wo

Disharmonie Schweinfurt
Gutermannpromenade 7, Schweinfurt, 97421

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Am Sonntag, 30. Juni 2024, 17.30 Uhr findet im Saal der Disharmonie in Schweinfurt, Gutermann-Promenade, ein hochaktueller Vortrag über die möglichen und wahrscheinlichen Folgen für Deutschland und Europa im Falle einer Wiederwahl des Republikaners Donald Trump zum nächsten Präsidenten der USA statt. Als Referenten konnte der Bund für Geistesfreiheit Schweinfurt mit dem aus Franken stammenden Julian Müller-Kaler den Direktor des angesehenen US-Zukunftsforschungs-Instituts Stimson Center verpflichten. Als Direktor des Hub erforscht er globale Trends, bewertet die Auswirkungen auf neue Technologien auf Gesellschaft und Politik und schreibt über den Aufstieg des Populismus, die Beziehungen zwischen den USA und China und die Zukunft der liberalen internationalen Ordnung mit besonderem Blick auf die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen für Europa und Deutschland, das von Trump in seiner ersten Präsidentschaft als Amerikas Hauptgegner bezeichnet wurde. Mueller-Kaler absolvierte als Fulbright-Schuman-Gelehrter (M.A.) an der School of Foreign Service der Georgetown University und hat einen Abschluss in Internationalen Beziehungen (B.A.) von der Zeppelin University in Süddeutschland. Nach seinem mit Bildern und Grafiken unterstützten Vortrag steht der Referent für Fragen zur Verfügung. Eintritt frei.