18. Juni 2024
Kabbaratz - Wenn wir das früher gewusst hätten

Wann

21. April 2024    
17:00

Wo

Disharmonie Schweinfurt
Gutermannpromenade 7, Schweinfurt, 97421

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Fünf kleinere Mahlzeiten über den Tag verteilt! So sollte es sein. Das wusste jeder. Jahrzehntelang. Heute füttern wir so unseren Diabetes und leben nach der Paläodiät. Mal schaun wie lang. Spinat war auch mal sehr lange sehr gesund. Da war eine Kommastelle verrutscht. Es geht um das Dazulernen – aber auch ums Vergessenkönnen. Und das fing schon ganz klein an. 1914 war ein geschichtliches Datum. Aber 2014? Richtig, da wurden wir Deutschen Fußballweltmeister. Aber sonst? Als der “Club of Rome” 1972 das Buch “Die Grenzen des Wachstums” veröffentlichte, konnte wirklich keiner ahnen, dass die Diagnose über den Zustand unseres Planeten sich als zutreffend erweisen würde. Auch nach einem halben Jahrhundert später noch. Mit “Frieden schaffen ohne Waffen” hatte Peter Hoffmann 1980 seine Gewissensprüfung bestanden. Die gewissen Fragen wären heute andere. Er und seine Kollegin Evelyn Wendler spüren in ihrem mittlerweile 33. Programm der Frage nach: wann ist es zu früh, um etwas richtig zu machen – und wann ist es zu spät, um etwas falsch zu machen. Es geht also um verspätete Einsichten und verfrühte Aussichten. Und es geht immer wieder um die ganz persönlichen Fragen: Was hätte ich anders gemacht. Wohlgemerkt nicht um die Antwort: was hätte ich besser gemacht.
Wollen Sie wirklich den Papierkorb löschen? Die beiden sind mittlerweile alt genug, um sich ganz sicher zu sein: vielleicht! ‚Das Publikum erkennt sich in den seit Jahrzehnten kultivierten Kabbeleien nur zu gerne wieder.‘ (FAZ) ‚Auf das Kabbaratz-Duo ist Verlass. Seit über 35 Jahren sezieren Evelyn Wendler und Peter Hoffmann mit den Klingen des geschliffenen Wortes den Zeitgeist.‘ (Darmstädter Echo)

Preis: Eintritte: Mitglieder d. Dish. 15 €, VVK: 20 €, AK: 24 €