19. Juni 2024
Literatur für Alle - Geschichte der Kriminalgeschichte

Wann

25. Februar 2024    
17:00

Wo

Disharmonie Schweinfurt
Gutermannpromenade 7, Schweinfurt, 97421

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Die Geschichte der Kriminalgeschichte ist so alt die wie Menschheit selbst – oder die ihrer Verbrechen. Was aber macht die Erzählung eines Verbrechens zu einer Kriminalgeschichte? Was macht einen guten ‚Krimi‘ für die Menschen in unterschiedlichen Jahrhunderten aus? Und wie wird überhaupt ein Mensch zu einem Fall? Diesen Fragen widmet sich Conrad Fischer in seinem Vortrag “Eine Geschichte der Kriminalgeschichte” und führt dabei ein in die bekanntesten ‚Krimis‘ von damals bis heute: in Verbrechen biblischen Ausmaßes, in römische Skandale, in Erzählungen von Königsmördern, Giftmischerinnen und Kindsmörderinnen – und die Rechtsänderungen, die sie um 1800 bewirkten – sowie in die neueren Fallgeschichten Ferdinand von Schirachs. Wer mehr wissen will über die Geburt des Gefängnisses und wie ein ‚Krimi‘ hart gekocht sein kann, der sei herzlich eingeladen zu diesem kurzweiligen und unterhaltsamen Vortrag.

Foto Copyright: Sophia Fischer

Preis: Eintritt frei