18. Juni 2024
Physik und Chemie für Alle

Wann

10. März 2024    
17:00

Wo

Disharmonie Schweinfurt
Gutermannpromenade 7, Schweinfurt, 97421

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Frauen in der Wissenschaft
mit Pablo Basteiro, Moritz Dorband und Yvonne Wagenhäuser
In zahlreichen beliebten Filmen und Serien werden naturwissenschaftliche Themen aufgegriffen, die weit über die Schulbildung hinausgehen. Gerade diese Themen, die in der Literatur leider oft schwer zugänglich sind, wecken die tiefste Faszination. Dies betrifft insbesondere auch abstrakte Konzepte, jenseits von schwarzen Löchern und Photosynthese, welche of nur mittels Mathematik beschrieben werden.
Deshalb möchten wir, drei Doktorand:innen aus Würzburg, Ihnen die Welt der Physik und Chemie auf eine anschauliche und verständliche Weise näherbringen. Anlässlich des Weltfrauentages möchten wir dieses Mal die Forschung von drei beeindruckenden Wissenschaftlerinnen in den Fokus rücken, die im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen in der Öffentlichkeit eher weniger bekannt sind. Es erwarten Sie drei faszinierende Vorträge, jeweils etwa 40 Minuten lang, die sich mit der Entdeckung der Kernspaltung (Lise Meitner), dem ersten Foto der DNA (Rosalind Franklin) und den Experimenten am CERN (Fabiola Gianotti) beschäftigen. Diese Vorträge sind in einer verständlichen Sprache gehalten und verzichten auf komplizierte Gleichungen. Daher sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich! Unser Abend richtet sich an alle Interessierten, und wir ermutigen Sie herzlich dazu, Fragen zu stellen.

Preis: Eintritt frei