29. Februar 2024

Die Naturschätze des Naturparks Haßberge – Entdecken Sie die Vielfalt der Streuobstwiesen

teilen
WhatsApp
Email

Haßberge – Der Naturpark Haßberge ist landschaftlich ein Juwel, der von seiner beeindruckenden Vielfalt an Streuobstwiesen profitiert. Inmitten dieser natürlichen Schönheit lädt der Naturpark alle Natur- und Obstliebhaber dazu ein, die faszinierende Welt der Streuobstbäume zu erkunden und mehr über ihre ökologische Bedeutung zu erfahren, wie etwa am „NaTour“ Erlebnispfad in Königsberg.

Die Streuobstwiesen im Naturpark Haßberge sind nicht nur ein reizvoller Anblick, sondern auch von entscheidender Bedeutung für die Biodiversität. Sie bieten Lebensraum für eine Vielzahl von Pflanzen- und Tierarten und tragen zum Erhalt eines vielfältigen Ökosystems bei. Deshalb hat sich der Naturpark in den letzten 50 Jahren zur Aufgabe gemacht, Streuobstwiesen anzulegen und zu erhalten.

Die Maßnahmen des Naturparks der letzten Jahre können auf seiner Website naturpark-hassberge.de/natur-und-landschaft/landschaftspflege aufgerufen werden.

Um das Bewusstsein für die Bedeutung der Streuobstwiesen zu schärfen, veranstaltet der Naturpark Haßberge einen informativen Streuobst-Schnittkurs am 28. und 29. Februar 2024. Der Kurs bietet Interessierten die Möglichkeit, in die Kunst des fachgerechten Baumschnitts einzutauchen und ihre Kenntnisse in der Obstbaumpflege zu vertiefen.

Details zum Streuobst-Schnittkurs:
Datum: 28. und 29. Februar 2024
Ort: Ebelsbach

Kursgebühr: kostenlos dank Förderung des Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz im Rahmen der Umsetzung des Bayerischen Streuobstpaktes

Anmeldung: per E-Mail unter info@naturpark-hassberge.de oder telefonisch unter 095238833999

Die Teilnehmer des Streuobst-Schnittkurses können sich auf ein umfassendes Programm freuen, das theoretische Grundlagen, praxisnahe Übungen und den Austausch mit erfahrenen Gärtnern umfasst. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website unter www.naturpark-hassberge.de oder kontaktieren Sie uns.

Über den Naturpark

Wenn Sie die Natur lieben, dann sind Sie hier bestens aufgehoben. Die sanften Mittelgebirgszüge verknüpfen unvergessliche Landschaftsbilder mit äußerst vielfältiger Natur, Kultur und Geschichte. Das 50-jährige Jubiläum des Naturparks wird am 28.04.2024 in Eberns Altstadt gefeiert, feiern Sie mit und besuchen Sie uns auf Eberns Marktplatz.