23. Mai 2024

Multivisionsshow „Gesund und fair würzen!“ am 18. Januar im Landratsamt Schweinfurt

Titelbild der Multivisionsshow am 18. Januar im Landratsamt Schweinfurt. Foto: lobOlmo
Titelbild der Multivisionsshow am 18. Januar im Landratsamt Schweinfurt. Foto: lobOlmo
teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email
Baum des Wachstums
-Anzeige-

Landkreis Schweinfurt – Zu einer besonderen Multivisionsshow lädt der Landkreis Schweinfurt im Januar ein. Am Donnerstag, 18. Januar, 17.30 Uhr, erzählen Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner im Landratsamt mit beeindruckenden Bildern vom Anbau und von der Verarbeitung von Gewürzen und gehen dabei auf ihre Verwendungsmöglichkeiten in der Küche sowie ihre Heilkräfte ein. Auf Sri Lanka haben sie zwei Zusammenschlüsse von Kleinbauern besucht und die Produktion von Zimt, Muskatnüssen, Pfeffer, Kurkuma und Gewürznelken journalistisch begleitet.

Anmeldung ab sofort möglich unterwww.landkreis-schweinfurt.de/fairtrade

Zur Information:

Die Fotografen und Journalisten Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner mit dem Schwerpunkt Fairer Handel sind Mitglieder der World Fair Trade Organization (WFTO). Bekanntheit haben sie mit ihren beeindruckenden Multivisionsshows erlangt, in denen sie den fairen Handel mit ihren ganz persönlichen Reiseerlebnissen kombinieren. Sie zeigen ihre Fotos auf Großleinwand. Durch die Abstimmung von Bildern, Live-Kommentaren und Musik entsteht ein besonderes Erlebnis für Zuschauerinnen und Zuschauer.

Ausstellung „Fairtrade und Klimaschutz“ noch bis Ende Januar im Landratsamt zu sehen

Bis Ende Januar ist zudem noch die Ausstellung „Fairtrade und Klimaschutz“ im Foyer des Landratsamts zu sehen. Die Besucherinnen und Besucher können dabei mehr über die Zusammenhänge und den Beitrag von Fairtrade zum Klimaschutz erfahren und sich dazu informieren, wie jede und jeder von uns mit dem Kauf von Fairtrade-Produkten den Klimaschutz unterstützen kann. Umfassende Informationsmaterialien zum Thema Fairtrade liegen vor Ort zur Mitnahme bereit.