24. Mai 2024

Warnung vor Glatteis: Regionalbusbetrieb im Landkreis Schweinfurt wird kurzfristig eingestellt

Linienbus Schweinfurt
© Schweinfurt-News
teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email
Baum des Wachstums
-Anzeige-

Landkreis Schweinfurt –  Der Deutsche Wetterdienst warnt weiterhin vor starker Glätte. Insbesondere für Stadt und Landkreis Schweinfurt besteht ab heute Vormittag bis morgen Früh eine Unwetterwarnung. Vor diesem Hintergrund und möglichen Verkehrsbehinderungen haben nun die Busunternehmen im Landkreis Schweinfurt entschieden, den Busbetrieb auf allen Linien im Landkreis ab sofort einzustellen.

Die Stadtwerke Schweinfurt halten den Betrieb der Stadtbusse mit Ausnahme der Verkehre zu den Schulen nach aktuellem Stand bis auf Weiteres aufrecht. Weitere Informationen dazu sind direkt über die Stadtwerke Schweinfurt einzuholen.

Es gilt abzuwarten, wie sich die Wetterlage entwickeln wird. Dementsprechend erfolgen seitens der Verkehrsunternehmen neue Informationen, sobald sich die Wetterlage wieder beruhigt hat. Neuere Informationen sind dann auch unter www.landkreis-schweinfurt.de/oepnv abrufbar.

Diese Entscheidung ist von den Busunternehmen aufgrund der aktuellen Unwetterwarnungen und vorliegenden Informationen wohl überlegt getroffen worden. Oberstes Ziel hat die Sicherheit ihrer Fahrgäste.

Weitere Informationen erhalten Bürgerinnen und Bürger direkt beim jeweiligen Verkehrsunternehmen.