19. Juni 2024

Eskalation im Straßenverkehr – Aggressiver Mercedes-Fahrer bedroht Renault-Fahrer in Bad Neustadt/Saale

teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email

Bad Neustadt/Saale – Lkr. Rhön-Grabfeld – Ein 54-jähriger Mann erschien am Sonntagvormittag, kurz vor 11:00 Uhr, auf der Polizeiinspektion und zeigte einen aggressiven Verkehrsteilnehmer an.

Kurze Zeit davor parkte er seinen Renault aus einer Parklücke aus, weshalb ein 31-jähriger Mercedes-Fahrer abbremsen musste. Dieser echauffierte sich darüber anschließend in dem Maße, dass er seinen Vordermann verfolgte, an einer Lichtzeichenanlage in der Schweinfurter Straße ausstieg und mit einem unbekannten Gegenstand bedrohlich auf das Fahrzeug des späteren Anzeigenerstatters zuging.

Dieser hatte Angst, der Verfolger würde ihm die Scheibe einschlagen und fuhr weiter. Durch diverse Überhol- und Ausbremsmanöver wurde er jedoch von seinem Hintermann eingeholt und an der nächsten Ampel beleidigt und bedroht. Durch das notierte Teilkennzeichen konnte der Aggressor schließlich ermittelt werden.

Dieser muss sich nun unter anderem wegen Nötigung im Straßenverkehr, Bedrohung und Beleidigung verantworten.