23. Mai 2024

Müllfahrzeuge geraten auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen

teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email
Baum des Wachstums
-Anzeige-

Dittelbrunn, OT Hambach, Carl-Orff-Straße.  Am Donnerstagmittag gegen 12.45 Uhr kam ein Fahrzeug der Müllabfuhr beim Bergabfahren in Hambach in der Carl-Orff-Straße trotz Schrittgeschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen. Der 23-jährige Fahrer touchierte anschließend mit Fahrzeugfront einen Gartenzaun. Der Lkw musste geborgen werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 750 Euro.

 

Schonungen, OT Marktsteinach, Wildenstall. Bereits um kurz vor 11.00 Uhr am Donnerstagvormittag kam ein Fahrzeug der Müllabfuhr in Marktsteinach am Wildenstall auf schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen. Hier geriet der 51-jährige Kraftfahrer mit seinem Fahrzeug ebenfalls in einen Grundstückszaun. Mit Hilfe der Gemeinde Schonungen konnte unter dem Lkw gestreut werden, so dass das Müllauto eigenständig wegfahren konnte. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 500 Euro beziffert.