24. Mai 2024

PKW geriet in den Gegenverkehr

teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email
Baum des Wachstums
-Anzeige-

Bad Kissingen – Am Samstagmittag ereignete sich auf dem Ostring zwischen der Bergmannstraße und der Schwimmbadstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen drei beteiligten Fahrzeugen. Hierbei entstand zudem erheblicher Sachschaden.

Gegen 12:40 Uhr befuhr ein 67-jähriger Fahrer eines weißen Pkw Honda den Ostring in nördliche Richtung. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug des Mannes kurz vor der Kreuzung zum Krankenhaus nach links in den Gegenverkehr. Dort streifte er zunächst gegen einen schwarzen Pkw Peugeot einer 35-jährigen und anschließend noch frontal gegen einen schwarzen Pkw Mercedes eines 44-jährigen.

Durch den Verkehrsunfall erlitten die Unfallbeteiligten und Insassen glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Der Fahrer des Hondas und des Mercedes wurden vorsorglich durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden im fünfstelligen Bereich, so dass diese abgeschleppt werden mussten. Zudem musste die Fahrbahn und der angrenzende Radweg von auslaufenden Betriebsstoffen gereinigt werden. Die freiwillige Feuerwehr Bad Kissingen befand sich mit ca. 12 Einsatzkräften vor Ort und unterstützten bei den Verkehrsmaßnahmen.

Zudem stieg eine Drohne der Feuerwehr für Übersichtaufnahmen auf. Die weiteren Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.