18. Juni 2024

Wildschweine auf Streifzug

teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email

SULZHEIM, LKR. SCHWEINFURT – Montagfrüh überquerte eine Rotte Wildschweine die Staatsstraße zwischen Sulzheim und Grettstadt. Hierbei wurde ein Wildschwein frontal von einem VW erfasst und kurz darauf ein weiteres Tier von einem Mercedes-Fahrer.

Es entstand hierdurch ein Gesamtschaden von 7000 Euro. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt.