23. Mai 2024

Erhebliche Gewässerverunreinigung durch Heizöl in Bad Königshofen; die Polizei bitte um Hinweise

teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email
Baum des Wachstums
-Anzeige-

Bad Königshofen – Am Samstag, 20.04.2024, alarmierte ein Mitarbeiter der Kläranlage in Bad Königshofen die örtliche Feuerwehr und die Polizei, da er während eines Betriebsganges einen starken Dieselgeruch und schließllich im Einlaufbecken der Anlage eine erhebliche Menge eines Mineralölgemisches feststellte.

Der Feuerwehr gelang es ca. 7000 l des verunreinigten Gemisches abzupumpen und gesondert aufzufangen, um zu verhindern, dass diese stark umweltschädigende Menge ̧über die Absetzbecken den Weg in die nahe Saale finden kann.

Um den oder die Verursacher zu ermitteln, wurden in der Ortslage Bad Königshofen durch die Feuerwehr und Polizei, mit Unterstützung der Mitarbeiter des Klärwerkes, mehrere Pumpstationen und Zuläufe zum Klärwerk ̧ überprüft. Trotzdem konnten Ort und Art der Einbringung der Verunreinigung nicht festgestellt werden.

Der ebenfalls hinzugezogene Sachverständige des Wasserwirtschaftsamtes Bad Kissingen schätze die eingebrachte Menge auf ca. 300 – 400 l. Nach Probennahme kann mit großler Wahrscheinlichkeit angenommen werden, dass es sich bei dem verunreinigenden Gemisch um Heizöl handelt, welches deutlich rötlich schimmert.

Die weiteren Maßlnahmen beinhalten nun die fachgerechte Entsorgung des bereits abgepumpten Heizlgemisches, das Spülen eines Teils der Kanalisation und die weitere Entsorgung des Spülgutes durch eine entsprechende Fachfirma. Die entstehenden hohen Kosten kommen nun erst einmal unplanmäßlig auf die Stadt Bad Königshofen zu.

Bei dieser strafbaren, umwelt- und allgemeinschädigenden Art des Umgangs mit einer nicht unerheblichen Menge an mineralischem Öl, können beträchtliche Schäden an der Kläranlage und der Umwelt entstehen. Es war letztlich der Umsicht und dem schnellen Handeln des Verantwortlichen des Klärwerkes zu verdanken, dass kein Heizöl in die Saale gelangte.

Die Polizei und die Stadtverwaltung bitten daher die Bürger von Bad Königshofen um Mithilfe: Wenn Sie Hinweise haben, die zu Ermittlung des oder der Verursacher führen können, wenden Sie sich bitte an die Polizei oder die Verwaltung der Stadt Bad Königshofen.