24. Mai 2024

Motor geriet während der Fahrt in Brand

teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email
Baum des Wachstums
-Anzeige-

Schweinfurt, Willi-Kaidel-Straße – Am Sonntagmittag gegen 12.30 Uhr geriet ein VW, Caravelle in Schweinfurt in der Willi-Kaidel-Straße in Brand. Der 23-jährige Fahrer nahm während der Fahrt Brandgeruch war. Als Rauch aus dem Armaturenbrett kam, stellte er den Wagen auf dem Seitenstreifen ab und verständigte die Feuerwehr.

Bei Eintreffen der Feuerwehr stand der Motorraum bereits in Vollbrand. Die Flammen konnten zügig gelöscht werden, verletzt wurde niemand. Ersten Erkenntnissen zur Folge war ein technischer Defekt die Ursache.