24. Mai 2024

Neues Angebot gestartet: Spazierrunden in den Landkreis-Gemeinden

Alle Teilnehmenden gemeinsam mit Janina Kuhn (1. von links, GesundheitsregionPlus Stadt und Landkreis Schweinfurt) beim Start der „Spazierrunden“ in Oberschwarzach. Foto: Melina Bosbach/Landratsamt Schweinfurt
Alle Teilnehmenden gemeinsam mit Janina Kuhn (1. von links, GesundheitsregionPlus Stadt und Landkreis Schweinfurt) beim Start der „Spazierrunden“ in Oberschwarzach. Foto: Melina Bosbach/Landratsamt Schweinfurt
teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email
Baum des Wachstums
-Anzeige-

Landkreis Schweinfurt – Gemeinsame Bewegung an der frischen Luft, dabei ins Gespräch kommen und neue Kontakte knüpfen – Darum geht’s beim neuen Projekt der GesundheitsregionPlus Stadt und Landkreis Schweinfurt in Kooperation mit der Servicestelle Ehrenamt im Landratsamt Schweinfurt. In Zukunft soll es die „Spazierrunden“ in vielen Landkreis-Gemeinden geben.

Die erste Gruppe kam nun in Oberschwarzach zusammen – und das trotz Regenwetter. Begleitet wird die erste „Spazierrunde“ von vier Patinnen. Sie sind Ansprechpartner für die Teilnehmenden und organisieren die wöchentlichen Treffen im Ort.

Fazit nach dem ersten Treffen: „Es soll weitergehen!“

Das Fazit nach dem ersten Treffen fiel durchweg positiv aus: Ab sofort findet die „Spazierrunde“ regelmäßig statt, jeden Dienstag, um 15 Uhr am „Generationenplatz“ in Oberschwarzach (Handthaler Straße 24). Die Teilnahme ist kostenlos und fortlaufend ohne Anmeldung möglich. Gelaufen wird bei jedem Wetter, außer bei Gewitter und Glatteis.
Für alle, die neu dazu stoßen: Die Patinnen und Paten sind ganz einfach zu erkennen. Sie tragen einen blauen Rucksack der GesundheitsregionPlus.

Die nächste Landkreis-Gemeinde steht in den Startlöchern

Auch in Dittelbrunn wird bald eine Spazierrunde starten. Los geht‘s am Mittwoch, den 20. März 2024 von 14.30 Uhr bis ca. 15.30 Uhr. Treffpunkt ist der „Generationenpark“ (Am Marienbach, 97456 Dittelbrunn). Ab dann wird auch hier wöchentlich gelaufen und Interessierte sind herzlich eingeladen jederzeit mitzumachen.

Patinnen und Paten gesucht!

Nach dem Start in Oberschwarzach und Dittelbrunn soll es die Spazierrunden auch in weiteren Gemeinden geben. Deshalb sucht die GesundheitsregionPlus aktuell interessierte Patinnen und Paten, die einen Spaziergang in ihrer Gemeinde anbieten möchten.

Interesse oder Fragen?

Bei Rückfragen erreichen Interessierte Frau Kuhn telefonisch oder per E-Mail (09721/55-832 oder gesundheitsregion@lrasw.de). Wer Interesse hat, kann auch gerne zum Start nach Dittelbrunn kommen und dort reinschnuppern. Frau Kuhn wird ebenso vor Ort sein und für Fragen zur Verfügung stehen.

Zur Information:

Die Projekte der GesundheitsregionPlus stärken die Region Schweinfurt. Gemeinsam an einem Strang ziehen und dadurch die Gesundheitsversorgung und Prävention in Stadt und Landkreis Schweinfurt weiter verbessern – und zwar auf die Weise, dass Bürgerinnen und Bürger konkret davon profitieren.