24. Mai 2024

Langjähriges Musizieren gewürdigt

23 aktive Musikerinnen und Musiker wurden für ihr jahrelanges Engagement geehrt. Die Ehrung über- nahm die Kreisvorsitzende des Nordbayerischen Musikbundes, Sibylle Säger (links). Zu den Gratulanten gehörten auch Volkachs Erster Bürgermeister Heiko Bäuerlein (hintere Reihe, links), die Leiterin der Mu- sikschule, Theresa Maria Romes (1. Reihe rechts) und die Vorsitzende des Fördervereins Stefanie Freibott (2. Reihe 2.v.l.) Foto: Matthias Sebald
23 aktive Musikerinnen und Musiker wurden für ihr jahrelanges Engagement geehrt. Die Ehrung über- nahm die Kreisvorsitzende des Nordbayerischen Musikbundes, Sibylle Säger (links). Zu den Gratulanten gehörten auch Volkachs Erster Bürgermeister Heiko Bäuerlein (hintere Reihe, links), die Leiterin der Mu- sikschule, Theresa Maria Romes (1. Reihe rechts) und die Vorsitzende des Fördervereins Stefanie Freibott (2. Reihe 2.v.l.) Foto: Matthias Sebald
teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email
Baum des Wachstums
-Anzeige-

Volkach – Verdiente Musikerinnen und Musiker der Volkacher Orchester wurden traditionell am Jahresende für ihren oft jahrzehntelangen Einsatz geehrt.

Insgesamt wurden 23 Jubilare ausgezeichnet, darunter Anke Klöckner (Englischhorn, Oboe) für 40 Jahre sowie Armin Stawitzki, der Dirigent des Jugendblasorchesters, für 50 Jahre aktives Engagement!

Die Kreisvorsitzende des Nordbayerischen Musikbundes, Sibylle Säger, gratulierte herzlich und überreichte Urkunden und Ehrennadeln. Außerdem drückten Volkachs Erster Bürgermeister und Vorsitzender des Vereins Volkacher Musikschule, Heiko Bäuerlein, die Leiterin der Musikschule Theresa Maria Romes sowie der gesamte Vorstand des Fördervereins Volkacher Blasorchester ihre Anerkennung aus.

Geehrt wurden für jahrzehntelanges, aktives Musizieren:

50 Jahre Armin Stawitzki (Trompete/Posaune).
40 Jahre Anke Klöckner (Englischhorn/Oboe).
30 Jahre: Christina Bohn (Trompete) und Ulrike Fuchsberger (Saxophon).
25 Jahre: Manuel Scheuring (Trompete), Sebastian Weißenseel (Schlagzeug); Anna Werdecker (Querflöte, Piccolo), Thomas Kordowich (Flügelhorn), Stefan Ritzler (Trompete) und Britta Soens (Querflöte).
20 Jahre: Marina Hettrich (Trompete); Isabel Mauckner (Flöte) und Laura Leppek (Klarinette).
10 Jahre: Hans Häberlein (Trompete); Nathalie Lutz (Schlagzeug), Emilia Meisner (Klarinette), Clemens Pohli (Schlagzeug), Regina Pohli (Querflöte), Julian Schanz (Saxophon), Josefine Sender (Klarinette), Emma Sebald (Flügelhorn), Sophie Rauchenberger (Klarinette) und Eliah Wachler (Schlagzeug).