22. April 2024

50- jährige fährt mit 3,26 Promille mehrere Fahrzeuge an

teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email

Schweinfurt, Rudolf-Diesel-Straße – Am 02.03.2024, gegen 12:40 Uhr, fuhr eine 50- jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw Jeep, in erheblichen Schlangenlinien durch die Rudolf-Diesel-Straße. Eine rote Lichtzeichenanlage beachtete die Fahrzeugführerin nicht und fuhr einfach darüber. Anschließend fuhr sie auf den Parkplatz eines Baumarktes. Dort touchierte sie zwei geparkte Fahrzeuge. Sie wurde im Anschluss durch anwesende Zeugen festgehalten und an eine Polizeistreife übergeben. Die 50- jährige stand erheblich unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert in Höhe von 3,26 Promille.
Die verantwortliche Fahrzeugführerin musste in der Folge eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Der Führerschein wurde sofort sichergestellt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Die 50- jährige muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.