29. Februar 2024

Fahranfängerin verursacht Verkehrsunfall in der Luitpoldstraße

teilen
WhatsApp
Email

Schweinfurt, Luitpoldstraße – Am Sonntagnachmittag gegen 15.15 Uhr verursachte eine 19-jährige Seat-Fahrerin in der Luitpoldstraße in Schweinfurt einen Verkehrsunfall. Die Fahranfängerin befuhr ersten Erkenntnissen zur Folge zur Unfallzeit die Luitpoldstraße stadteinwärts.

An der Kreuzung bog sie nach links auf die Sattlerstraße ab. Anschließend hielt sie an und fuhr rückwärts in die Luitpoldstraße ein, um zu wenden. Hierbei übersah sie einen 58-jährigen VW-Fahrer, der ebenfalls abbog und sich hinter ihrem Fahrzeug befand. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von rund 1500 Euro. Verletzt wurde niemand.