22. April 2024

Veteranenfreunde Herlheim helfen erneut

Bild (N. Dwozsak-Geomed) vlnr: Ewald Kopp (Veteranenfreunde), Christa Weisenseel (Palliativteam), Wolfgang Schirmer (Geschäftsführer Geomed), Irmgard Krammer (1. Vors. Förderverein), Edgar Hauck (Veteranenfreunde), Dr. med. Alexander Kraus (Chefarzt), Pia Rothenanger (Palliativteam), Hermann Kopp (Veteranenfreunde)
Bild (N. Dwozsak-Geomed) vlnr: Ewald Kopp (Veteranenfreunde), Christa Weisenseel (Palliativteam), Wolfgang Schirmer (Geschäftsführer Geomed), Irmgard Krammer (1. Vors. Förderverein), Edgar Hauck (Veteranenfreunde), Dr. med. Alexander Kraus (Chefarzt), Pia Rothenanger (Palliativteam), Hermann Kopp (Veteranenfreunde)
teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email

Schweinfurt – Auch in diesem Jahr erhielt der Förderverein unserer Klinik einen stattlichen Spendenbetrag aus einer Verlosungsaktion des Veteranenvereins im Jahr 2023. Bei der Übergabe durch die Vereinsvertreter aus Herlheim machten diese deutlich, dass Ihnen neben der Kreisklinik im Allgemeinen, sehr die Fürsorge um und für palliativmedizinische Patienteninnen und Patienten am Herzen liegt.

Der Spendenbetrag in Höhe von 2400 Euro soll daher erneut zweckgebunden im Palliativbereich verwendet werden. Sehr dankbar und erfreut darüber zeigten sich sowohl Irmgard Krammer als Vorsitzende des Fördervereins, als auch das Palliativ-Team, das darin zurecht eine Wertschätzung ihrer engagierten Arbeit sehen kann.