22. April 2024

Fischwilderei

teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email

Bad Kissingen – In den frühen Abendstunden des 03.03.2024 ging ein 34-Jähriger am Sinnufer der Eckartsrother Straße in Oberbach Angelversuchen nach. Hierzu verwendete er eine selbstgebaute Angel. Noch bevor seine Angelversuche Erfolg einbrachten, wurde er vom örtlichen Fischereirechtsinhaber festgestellt, der die Polizei verständigte.

Dem 34-Jährigen wurden weitere Angelversuche untersagt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fischwilderei wurde eingeleitet.