19. Juni 2024

Ladendiebin gestellt

teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email

GEROLZHOFEN, LKR. SCHWEINFURT – Donnerstagnachmittag ließ sich eine Rentnerin in einem Einkaufsmarkt in der Frankenwinheimer Straße an der Metzgertheke ein Päckchen mit Fleisch- und Wurstwaren zusammenpacken. Anschließend verstaute sie das Päckchen im Wert von knapp 20 Euro in ihre am Einkaufswagen hängende Handtasche. An der Kasse zahlte sie lediglich die Ware in ihrem Einkaufskorb. Nach passieren der Kasse wurde sie ins Büro gebeten, wo ihr ein Hausverbot ausgesprochen wurde.