22. April 2024

Maschinenpistole gefunden

teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email

Bad Brückenau – Gegen 17:00 Uhr wurde von einer örtlichen Klinik mitgeteilt, dass eine Person beobachtet wurde, die mit einer Sporttasche die Klinik betreten hatte. Aus dieser Sporttasche habe ein Gewehrschaft herausgeragt.

Vor Ort konnte die Person ausfindig gemacht und dazu befragt werden. Der 42-jährige Mann gab an, diese im Bereich des Kurparks im Staatsbad gefunden zu haben.

Er habe die Maschinenpistole an sich genommen, da in der Umgebung auch Kinder gespielt hätten und er nicht wollte, dass diese die Waffe finden. Bei der Überprüfung der Maschinenpistole stellte sich heraus, dass es sich dabei um einen täuschendechten, nicht funktionsfähigen Nachbau einer Thomson-Maschinenpistole handelt.

Das Führen einer solchen, sogenannten Anscheinswaffe in der Öffentlichkeit ist verboten. Dem Mann konnte nahegebracht werden, bei solchen Funden künftig doch bitte die Polizei sofort zu verständigen.