24. Mai 2024

Einbruch in Bankfiliale – Kripo ermittelt

teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email
Baum des Wachstums
-Anzeige-

KOLITZHEIM, OT. UNTERSPIESHEIM, LKR. SCHWEINFURT – In der Nacht auf Mittwoch verschafften sich bislang Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Bankfiliale. Die Täter konnten unerkannt, ohne Beute entkommen. Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat die Ermittlungen übernommen.

Zwischen Dienstag, 18:00 Uhr und Mittwoch, 08:00 Uhr, verschafften sich Unbekannte über das Dach gewaltsam Zutritt zu einer Bankfiliale im Lachenbrunnweg. Im Inneren machten sich die Einbrecher an einem Tresor zu schaffen. Die Unbekannten gelangten jedoch nicht an den Inhalt des Tresors und mussten ohne Beute abrücken. Am Mittwochmorgen bemerkte der Filialleiter den Einbruch und verständigte umgehend die Polizei. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen mindestens auf einen fünfstelligen Betrag.

Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat inzwischen die Ermittlungen übernommen und bittet Personen, die zur Tatzeit, im Vorfeld oder auch im Nachgang verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich festgestellt haben, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.