24. Mai 2024

Heute ist Weltweiter Kinderkrebstag -Ein Tag der Hoffnung und Sensibilisierung

teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email
Baum des Wachstums
-Anzeige-

Region – Jedes Jahr erkranken allein in Deutschland rund 2.200 Kinder und Jugendliche neu an Krebs. Ihre Heilungschancen sind heute besser denn je: Über 80 % der Betroffenen können geheilt werden. Doch noch immer ist in der Öffentlichkeit zu wenig über das schwere Schicksal der krebserkrankten Kinder und Jugendlichen sowie ihrer Familien bekannt. „Die Diagnose ist ein Schock für die Betroffenen. Mit ihr ändert sich auf einen Schlag das gesamte Leben. Ständige Arzttermine und Untersuchungen, lange Klinikaufenthalte und die permanente Angst, ob das Kind überlebt und, falls ja, ob und welche Spät- und Langzeitfolgen auftreten“, sagt Dr. Dirk Hannowsky, Geschäftsführer der Deutschen Kinderkrebsstiftung.

Hilfe für die Betroffenen

Die Stiftung mit Sitz in Bonn, gegründet von Eltern krebskranker Kinder, steht Betroffenen mit vielfältigen Angeboten zur Seite und setzt sich für sie ein – auch am Internationalen Kinderkrebstag, der am 15. Februar stattfindet.

Anlässlich dieses besonderen Aktionstages ruft die Deutsche Kinderkrebsstiftung dazu auf, die „Goldene Schleife“ zu tragen. „Die ‚Goldene Schleife‘ ist das weltweite Zeichen der Solidarität mit den Betroffenen. Sie signalisiert die persönliche Unterstützung, macht Mut und weckt Hoffnung, den Krebs zukünftig bei allen Kindern und Jugendlichen zu besiegen. Zudem symbolisiert sie, wie kostbar jede Hilfe ist, und sie hilft, das Thema in den öffentlichen Fokus zu rücken“, sagt Hannowsky.

Über 20.000 verteilte Schleife

Im Vorfeld des Internationalen Kinderkrebstages hat die Deutsche Kinderkrebsstiftung über 20.000 Schleifen an Unterstützerinnen und Unterstützer verteilt. „Wir hoffen, dass all diese Schleifen zum Einsatz kommen werden. Je mehr Menschen am 15. Februar Schleife zeigen, umso größer ist die Sichtbarkeit für Kinderkrebs und die Solidarität mit krebskranken Kindern und Jugendlichen“, so Hannowsky.

Wer die Aktion der Deutschen Kinderkrebsstiftung unterstützen möchte, macht am 15. Februar Fotos von sich mit „Goldener Schleife“, teilt die Bilder auf Instagram sowie Facebook und verlinkt die Deutsche Kinderkrebsstiftung (Instagram: @kinderkrebsstiftung, Facebook: @Deutsche Kinderkrebsstiftung). Auf www.kinderkrebsstiftung.de/internationaler-kinderkrebstag ist eine Anleitung zum Basteln einer Schleife erhältlich. Die Deutsche Kinderkrebsstiftung betreibt Forschungsförderung, unterstützt Betroffene finanziell, bietet psychosoziale Hilfe und unterhält mit der SyltKlinik und dem Waldpiraten-Camp zwei einzigartige Einrichtungen. Dieses breite Hilfs- und Informationsangebot wird ausschließlich aus Spenden finanziert. Umso wichtiger, dass in der Öffentlichkeit über Kinderkrebs gesprochen wird. „Ob mit einer Spende oder dem Tragen der ‚Goldenen Schleife‘ – wir freuen uns über jede Unterstützung,“ so Hannowsky.