28. Mai 2024

HANNES STEINBACH BEIM ADIDAS NEXT GENERATION TOURNAMENT

FOTO: Josephine König
FOTO: Josephine König
teilen
WhatsApp
Email
teilen
WhatsApp
Email

Basketball – In der NBBL gehört er in dieser Saison zu den besten Spielern der Liga und wurde bereits zweimal zum „MVP des Monats“ gewählt, und auch beim Farmteam in der Regionalliga Südost ist U18-Nationalspieler Hannes Steinbach bereits einer der Leistungsträger der VR-Bank Würzburg Baskets Akademie.

Sohn der Würzburger Basketball-Legende Burkhard Steinbach spielt  beim ersten Qualifikationsturnier des Nachwuchswettbewerbs in Podgorica.

Die starken Leistungen des 17-Jährigen wurden jetzt mit einer Einladung zum prestigeträchtigen ADIDAS Next Generation Tournament (ANGT) belohnt: Der Sohn der Würzburger Basketball-Legende Burkhard Steinbach spielt an diesem Wochenende beim ersten Qualifikationsturnier des von der EuroLeague organisierten Nachwuchswettbewerbs in Podgorica.

Im vergangenen Sommer hat er mit der deutschen U18-Nationalmannschaft die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft in Serbien gewonnen, in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) legt Hannes Steinbach für die VR-Bank Würzburg Baskets Akademie in dieser Saison pro Partie sagenhafte 32 Punkte und 16 Rebounds auf.

“Er ist einer der besten Spieler seines Jahrgangs und hat sich die Nominierung für Podgorica mehr als verdient”

Auch in der Regionalliga Südost kam der 2,05 Meter große Power Forward in den Spielen der regulären Saison mit rund 20 Punkten und 10 Rebounds im Schnitt auf ein statistisches „Double-Double“. Außerdem gehört das Würzburger Eigengewächs seit Saisonbeginn zum Bundesliga-Kader von Baskets-Headcoach Sasa Filipovski.

„Ich freue mich sehr für Hannes. Er ist einer der besten Spieler seines Jahrgangs und hat sich die Nominierung für Podgorica mehr als verdient“, sagt Alex King, Cheftrainer und sportlicher Leiter der VR-Bank Würzburg Baskets Akademie. Am ersten von vier Qualifikationsturnieren für das ANGT-Finale in der Hauptstadt Montenegros nehmen unter anderem die U18-Teams des FC Bayern München, ALBA BERLIN, Real Madrid, Reyer Venedig, Olimpia Ljubljana und Cholet teil.

International besetzten 13-köpfigen Kader

Hannes Steinbach wurde zusammen mit seinem U18-Nationalmannschaftskollegen Jack Kayil (RASTA Vechta) in den international besetzten 13-köpfigen Kader des „Next Generation Teams Podgorica“ berufen, das am Freitag und Samstag in der Gruppe A des Turniers auf Berlin, Cholet und Gastgeber SC Derby Podgorica treffen wird.

Bei der 22. Auflage des ANGT finden bis Ende März drei weitere Qualifikationsturniere in Belgrad, Dubai und Paris statt. Die Turniersieger qualifizieren sich für das Finale des ADIDAS Next Generation Tournaments, das im Rahmen des „Final Four“ der Turkish Airlines EuroLeague Ende Mai in der Berliner Mercedes Benz Arena ausgetragen wird.